Zutaten   Zubereitung
Kalbsschnitzel
frischer Salbei
Kochschinken
Parmesan
Eidotter
Zahnstocher
 
Kalbsschnitzel klopfen, sobefüllen dass am Rand 1-1.5cm frei bleibt. Eidotter mit geriebenen Parmesan vermischen
Füllung: Schninken, Salbei, Dotter-Parmesan Gemisch
zusammenlegen, mit Schnitzelklopfer Ränder zusammenklopfen und mit Zahnstochern fixieren.
salzen und pfeffern, in Mehl walzen und rausbraten und am Schluß leicht mit Suppe aufgießen.