Zutaten   Zubereitung
für 3 Pizzen
500 g di Farina (Mehl)
Un po' di Sale (ein bisschen Salz..einfach ausprobieren)
2 cucchiai di Olio (Löffel Öl)
1 cubetto di Lievito (Würfel Germ/Hefe)
ca 250ml Latte freddo (kalte Milch)/Wasser
 
  Die Hefe in ein Glas mit etwas Milch geben, solange umrühren bis sie sich aufgelöst hat.
Alle Zutaten zusammenmischen und Milch dazugeben bis die Konsitenz stimmt
Einen großen Ball formen, mit einem Geschirrtuch bedecken und 45 min ruhen lassen.
Jetzt den Teig ausrollen, aber nicht zu dünn. Aufs Blech geben und wieder zudecken und weitere 45 min ruhen lassen.
Den Teig mit Öl bestreichen, dann mit Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum belegen. Viel Basilikum!!
bei 170°C backen bis die Pizza fertig ist.
 

 
 
 
 
Zutaten   Zubereitung
2 Eier
2 Eidotter
viel Grana oder Parmiggiano
1 Löffel Obers
Pfeffer
  Die 2 Eier, 2 Eidotter, viel Grana oder Parmiggiano, ein Löffel Obers und Pfeffer vermischen. Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden und im Topf "kochen". Wenn die Spaghetti fertig sind, absieben und mit Öl, dem Eigemisch und dem Schinkenspeck in den Topf zurückgeben. Alles vermischen durch die Hitze des Topfes wird das Ei etwas stocken man darf es aber nicht mehr erhitzen.

 
 
 
Zutaten   Zubereitung
800 g Kartoffeln, mehlig kochende
1 TL Butter
Salz
1 Ei
100 g Mehl, (Weizenvollkornmehl)
3 EL Butter
  Die Kartoffeln waschen, in 20 Min. garen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. ,
Die Butter zerlassen, dem Kartoffelschnee hinzufügen, salzen und unter Rühren bei schwacher Hitze etwas trocknen lassen.
In eine Schüssel umfüllen. Die Eier hinzufügen und mit dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit bemehlten Händen auf einem bemehlten Brett fingerdicke Rollen formen. Diese in etwa 2 cm lange Abschnitte schneiden. Die Abschnitte mit einer Gabel flach drücken. In einem großen Topf viel Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Gnocchi einlegen und nach dem ersten Aufkochen bei mittlerer Hitze ca. 5 Min ziehen lassen.

Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Gnocchi mit einem Schaumlöffel herausnehmen und darin schwenken.
 

 
 
 
 
Zutaten   Zubereitung
Zwiebel
4 zerquetschte Knoblauchzehen
Spinat
Schlagobers
Parmesan
Salami
Gewürze: Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Muskat
  Penne(Nudeln) kochen
 
Zwiebel anrösten, wenn der Zwiebel anfängt goldgelb zu werden (also er soll noch nicht goldgelb sein, glasig), Salamiwürfel(gute 0.5cm) reingeben und solange anbraten bis der Zwiebel goldgelb ist. Dann Knoblauch hinzufügen und kurz darauf den Spinat. Gewürze dazu. Ein bisschen Obers (oder Béchamel Sauce) und Parmesan zum Schluss, und nochmal durchmischen.
 

 
 
 
Zutaten   Zubereitung
Für knapp 4 Personen
300 g Mehl
3 Eier
1/2 TlSalz
2 Tl Öl
  Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, und in die gewünschte Form bringen.

etwa 3 Minuten kochen